Dr. Michael von Abercron MdB

Qualitätsstandrads für Testzentren sind wichtig

Der CDU-Bundestagsabgeordnete des Kreises Pinneberg Michael von Abercron hat sich in der letzten Woche über die Abläufe und Hintergründe in einem Testzentrum in Elmshorn, welches durch den Apotheker Jan Henning Staggenborg fachlich begleitet wird, informiert.

„Diese wichtigen Testungen werden uns noch länger begleiten“, so Michael von Abercron. „Mir war es wichtig, die Arbeit, die in den Testzentren vor Ort geleistet wird, kennenzulernen und auch eventuelle Probleme aufnehmen zu können. Gerade die Einführung von Qualitätsstandards bei den Testzentren wäre aus meiner Sicht ein wichtiger Aspekt, um auch eine langfristige Akzeptanz für die Testungen zu gewährleisten.“

Im Gespräch mit dem Betreiber des Testzentrums Herrn Letz von der Eventagentur Blankenese und Herrn Staggenborg zeigte sich zum Beispiel, dass die Testungen bei hohen Umgebungstemperaturen von über 30 Grad wenig zuverlässig sind. Das könne gerade im Sommer in nicht klimatisierten Räumen zu Problemen führen. Herr Letz betreibt im Kreis zwei Testzentren in Prisdorf und Elmshorn. Beide Testzentren werden durch die Staggenborg Apotheken fachlich begleitet. In diesen Testzentren werden täglich je ca. 200 Testungen durchgeführt.