Klosterkirche Uetersen erhält Bundesmittel zur Sanierung

Der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Pinneberg Dr. Michael von Abercron freut sich, dass die Sanierung der Klosterkirche in Uetersen mit Bundesmitteln in Höhe von 346.000 Euro durch das Denkmalschutzsonderprogramm des Bundes gefördert wird. Die sogenannte Klosterkirche wurde zwischen 1747 und 1749 erbaut und ist in Teilen dringend sanierungsbedürftig.

"Die Klosterkiche in Uetersen hat große kulturelle Bedeutung und gehört zu den bedeutendsten Sakralbauten im Kreis Pinneberg. Ich freue mich, dass der Bund die dringend notwendige Sanierung nun unterstützt und damit den Erhalt dieses wichtigen Kulturdenkmals gewährleistet," so Michael von Abercron.

Nach oben